Über mich

Das bin ich! Hi, ich bin Svenja – laufsüchtig, schreibbegeistert, zartbitterschokoladevernarrt.

Und oft gestresst von den vielen Dingen, die man tun könnte, gern tun würde und teilweise auch tut, obwohl dafür der Tag ein paar Stündchen zu kurz ist. Also von den Hummeln im Hintern.

Dieser Blog ist für alle, die unter einem ähnlichen Leiden leiden und als Ausweg aus der Misere das Laufen gewählt haben. Meine Trainingstipps, Tourenvorschläge, Erfahrungsberichte und allgemeinen Läufergedanken auf diesem Blog sollen euch inspirieren, unterhalten und anregen zum Lachen/Nachdenken/Nachmachen/Nicht-Nachmachen.

Damit die Hummeln nicht nur kraft- und freudlos vor sich hin summen, bietet der Blog außerdem viele leckere, abwechslungsreiche und (überwiegend) gesunde Rezepte. Wenn schon Hummeln, dann Brummer mit Schmackes.

Wer steckt dahinter?

Lauftour bei GrainauMein (Dinkelvollkorn-)Brot verdiene ich mir als Marketing & Communications Manager in dem Münchner Softwareunternehmen jambit. Dort darf ich glücklicherweise in der Mittagspause laufen gehen, beruflich schreiben und nebenher so viel Zartbitterschokolade essen, wie ich möchte.

In meiner Freizeit laufe ich leidenschaftlich gerne: auf der Straße, auf Trails, im Stadion, in den Bergen, alleine, in der Gruppe, mal schnell, mal langsam. Vor ein paar Monaten haben mich meine Freunde außerdem mit dem Triathlon-Virus infiziert… Schwimmen und Radfahren machen mir inzwischen riesigen Spaß – auch wenn das die Tages-, Wochen- und Urlaubsplanung nicht gerade vereinfacht.

Ansonsten mag ich Yoga, Poetry Slams und Brunchen und genieße es auch mal, mit einem Gläschen Wein auf der Couch zu lümmeln und beim Fernsehgucken einzuschlafen.

★★★
Um immer über neue Beiträge informiert zu sein, like meine Facebook-Seite oder folge mir auf Instagram!