Lauftour: Berchtesgadener Land

Tolle, abwechslungsreiche Tour im schönen Berchtesgadener Land. 32 km mit ca. 800 hm, über Trails, durch den Zauberwald, vorbei am Hintersee und dann mit Panorama-Blick entlang des Soleleitungsweges.

Panoram-Blick vom Soleleitungsweg

Checkpoints: Strub / Ramsau / Hintersee / Soleleitungsweg / Strub

Länge: 32 km (in meiner Version 35 km, weil ich a) einmal falsch abgebogen und im Kreis gelaufen bin und b) am Schluss nochmal den Anfang hin & her gelaufen bin, um die 35 km voll zu machen 😉 )

Höhenmeter & Verteilung: ca. 800 hm (wobei Garmin und komoot unterschiedliche Dinge zwischen 660 und 960 hm behaupten). Der lange Aufstieg von km 11 bis km 21 ist erstaunlich gut laufbar, da die Steigung schön konstant ist und max. knapp über 5% beträgt.

Laufen durch den ZauberwaldUntergrund*: Asphalt (10%), Forstweg (75%), Trail (15%)

Landschaft*: Ortschaften (5%), Wald (60%), Wiesen/Felder (35%)

Highlights: Die Felsformationen im Zauberwald, das türkisblaue Wasser des Hintersees und der Panorama-Blick während des Soleleitungsweges

Lowlights: Auf dieser schönen Strecke sind leider dementsprechend viele Wanderer/Spaziergänger unterwegs, vor allem im Zauberwald und auf dem Soleleitungsweg

Fluß durch den ZauberwaldAbwechslungsreichtum: 8

Spaßfaktor: 9

„Kämpf-dich-durch!“-Stellen: Keine fiesen Passagen! Mir gefiel nur gegen Ende die recht steile Bergab-Passage nicht so gut – da hat mich der kieselig-rutschige Boden ziemlich ausgebremst

Mein Feeling danach: Zufrieden und voller schöner Eindrücke und Bilder von der Tour!

_________________
* geschätzt
_________________

Praktisches:

Anreise von München:

  • Öffentlich: mit der Bahn nach Freilassing, von dort nach Bischofwiesen, von dort mit dem Bus nach Strub (Kaserne)
  • Auto: A8 Richtung Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall

Panorma-Blick vom SoleleitungswegEmpfohlenes Schuhwerk: Leichte Trailschuhe machen an einigen Stellen Sinn, sind aber nicht unbedingt notwendig

Wasser: siehe Einkehrmöglichkeiten

Einkehrmöglichkeiten: Gaststätte am Wanderparkplatz bei Ramsau (ca. 10 km), Kiosk am Hintersee (ca. 15 km), Zipfhäusl am Ende des Soleleitungsweges (ca. 27 km)

☀…zum GPS-Track auf Google Maps☀
☀…zum GPS-Track auf komoot☀

Ihr habt Fragen oder Anregungen zu der Tour? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.