Spinat-Hackfleisch mit Süßkartoffel

Wenn’s mal schnell gehen muss und trotzdem bunt, gesund, lecker und energiereich sein soll, ist diese simple Eigenkreation genau das Richtige. Dass Spinat schmeckt und stark macht, wusste schließlich schon Popeye!

Spinat-Hackfleisch mit Süßkartoffel

Zutaten (für 1 Portion)

  • ca. 200g Hackfleisch
  • ca. 200g junger Spinat
  • 1 Zwiebel
  • Sesamkörner
  • 1 große Süßkartoffel
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Olivenöl

Zubereitung

  • Süßkartoffel schälen, in Ecken schneiden und in Salzwasser kochen
  • Spinat nach Packungsanweisung zubereiten
  • Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in etwas Olivenöl anbraten
  • Hackfleisch würzen, zu den Zwiebeln geben und anbraten
  • Sesamkörner hinzugeben und mitrösten
  • Spinat, Hackfleisch und Zwiebeln vermischen (ggf. nachwürzen) und mit der Süßkartoffel servieren

Vegetarier können selbstverständlich anstelle des Hackfleischs Schafskäse verwenden. Diesen einfach am Schluss unter den Spinat mischen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.